Home

Landesmuseum Oldenburg

Landesmuseum Oldenburg

Unser Newsletter informiert Sie monatlich per E-Mail über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten des Landesmuseums. Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg Ihre personenbezogenen Daten für den Erhalt des Newsletters verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und die Löschung. Das Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg ist offizieller Unterstützer des Biodiversitäts-Bündnisses der EU-Kommission. Ins Leben gerufen wurde das Bündnis am 3. März 2020, dem Welt-Wildtier-Tag, durch Virginijus Sinkevicius, Kommissar für Umwelt und Ozeane der Kommission von der Leyen Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg Ihre personenbezogenen Daten für den Erhalt des Newsletters verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und die Löschung Ihrer Daten verlangen Personalleiter Niedersächsische Landesmuseen Oldenburg (04 41) 40570-446. m.angelopoulos@landesmuseen-ol.de. Dieter Frerichs. Verwaltungsleiter (04 41) 40570-405. d.frerichs@landesmuseen-ol.de. Heike Glasneck. Sekretariat (04 41) 40570-400. h.glasneck@landesmuseen-ol.de. Sammlung und Wissenschaft . Prof. Dr. Rainer Stamm . Abteilungsleiter Galerie Neue Meister (04 41) 40570-400. r.stamm. Das Oldenburger Schloss ist Sitz des Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg und Wahrzeichen der Stadt. Als ehemalige Residenz der Großherzöge von Oldenburg hat es eine lange Geschichte. Die mittelalterliche Burganlage wurde im Renaissancestil zur repräsentativen Residenz erweitert

Das Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg in Oldenburg (Oldenburg) ist ein überregional bedeutendes Sammlungsmuseum mit den Abteilungen Archäologie, Naturkunde und Völkerkunde. Schwerpunkte sind die Geologie und die Moorarchäologie Nordwestdeutschlands Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte zählt zu den wichtigsten kunst- und kulturgeschichtlichen Museen in Nordwestdeutschland und ist Teil des Betriebs Niedersächsische Landesmuseen Oldenburg Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg, Oldenburg. 1,826 likes · 36 talking about this · 497 were here. Herzlich Willkommen auf der offiziellen Facebook-Seite des Landesmuseums für.. Landesmuseum Oldenburg steht für folgende Landesmuseen in Oldenburg Niedersächsisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Landesmuseum Natur und Mensch Museen in Oldenburg (Oldb Niedersächsische Landesmuseen Oldenburg Wir gehören zu den Niedersächsischen Landesmuseen in Oldenburg. Dazu gehören auch das Landesmuseum Kunst und Kulturgeschichte sowie der Schlossgarten und Eversten Holz. Lesen Sie hier das Leitbild der Niedersächsischen Landesmuseen in Oldenburg

Landesmuseum Natur und Mensc

  1. Schloss | Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Neben dem Prinzenpalais und dem Augusteum ist das Oldenburger Schloss das dritte Haus des Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte. Das imposante Gebäude beherbergt rund 800 kulturgeschichtliche Exponate und gilt als Wahrzeichen der Stadt
  2. Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg ist ein Landesmuseum in der Stadt Oldenburg in Niedersachsen. Zum Landesmuseum gehören drei dicht beieinander liegende Museumsstandorte: Schloss, Augusteum und Prinzenpalais. Das Landesmuseum wurde 1921 gegründet und zwei Jahre später im Schloss eröffnet
  3. Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg. 637 likes · 14 talking about this · 260 were here. Herzlich Willkommen auf der offiziellen Facebook-Seite des Landesmuseums Natur und Mensch Oldenburg
  4. Die niedersächsischen Landesmuseen werden zwischenzeitlich als Betriebe geführt. In den Städten Braunschweig und Oldenburg wurden die dort ansässigen Landesmuseen zu jeweils einem Betrieb zusammengeführt. Die ursprünglichen Museumseinrichtungen behalten ihre Namen
  5. Landesmuseum Natur und Mensch Damm 38-34 26135 Oldenburg Telefon: 0441 9244300 Fax: 0441 9244399 E-Mail: museum(at)naturundmensch.de Website: www.naturundmensch.de » Ansprechpartnerin für kulturelle Bildung: Kirsten Preuss E-Mail: K.Preuss(at)landesmuseen-ol.d
  6. Landesmuseum In Oldenburg Ankauf von Brücke-Kunst füllt schmerzliche Lücke Die Brücke-Maler Karl Schmidt Rottluff und Erich Heckel kamen 1907 nach Dangastermoor, später ins Fischerdorf Dangast,..
  7. Das Oldenburger Schloss beherbergt das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg, ein Mehrspartenmuseum mit Sammlungen, deren Ursprünge teilweise im frühen 19. Jahrhundert liegen. 1923 wurde das Schloss Sitz des Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg, zu dem auch das Prinzenpalais und das Augusteum gehören

Veranstaltungen - Landesmuseum Oldenburg

Das Prinzenpalais ist ein Ausstellungsgebäude des Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg. Das ursprünglich als Wohnsitz für die Enkel des oldenburgischen Herzogs Peter Friedrich Ludwig (1755-1829) erbaute Gebäude beherbergt heute die Galerie Neue Meister 1,883 Followers, 375 Following, 315 Posts - See Instagram photos and videos from Landesmuseum Oldenburg (@landesmuseumoldenburg Oldenburg (cb/pm) Das Oldenburger Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte widmet sich einem neuen Projekt. Die weltweit größte Sammlung des Oldenburger Malers Johann Heinrich Wilhelm Tischbein befindet sich im Museum. Das neue Projekt widmet sich nun erstmals der vollständigen Erforschung der Zeichnungen und Aquarelle des Künstlers Oldenburg (cb/pm) Das Oldenburger Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte hat zwei Bereiche seiner Daueraustellungen umgestaltet. Die Räume im Oldenburger Schloss wurden nach Schwerpunktthemen geordnet. Sie setzen sich kritisch mit der Geschichte Oldenburgs und des Oldenburger Landes auseinander. Das Thema ist der Nationalsozialismus in der Kultur- und Landesgeschichte des 20. Jahrhunderts

Das Landesmuseum Hannover ist aufgrund der aktuellen Situation und der Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) vorerst bis zum 7.3.21 geschlossen. Wir folgen damit der behördlichen Anordnung. Die Absage betrifft den Ausstellungsbetrieb und alle Veranstaltungen sowie das Café. Diese Präventivmaßnahme dient zum Schutz der Gesundheit unserer Besucher*innen und unserer Mitarbeiter*innen. Wir. Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg Damm 1 26135 Oldenburg Telefon: 0441 2207300 Fax: 0441 2207309 E-Mail: info(at)landesmuseum-ol.de Website: www.landesmuseum-ol.de » Ansprechpartnerin für kulturelle Bildung: Doris Korte, Diplom-Pädagogin E-Mail: d.korte(at)landesmuseen-ol.d Oldenburg hat für kulturell Interessierte viel zu bieten. Das Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte im Schloss, im Prinzenpalais und im Augusteum, das Horst-Janssen-Museum, das.

Team - Landesmuseum Oldenburg

  1. Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Oldenburg ; Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte; Suchen. Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte. 32 Bewertungen. Nr. 4 von 25 Aktivitäten in Oldenburg. Spezialmuseen. Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein. Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte.
  2. Die feierliche Einweihung des Landesmuseums fand am 17. Oktober 1910 in Anwesenheit des Großherzogs Friedrich August von Oldenburg statt. Klicken Sie auf das Bild, um das Vorschauvideo auf der Seite www.youtube-nocookie.com zu öffnen. Der bereits 1843 gegründete Verein für Altertumskunde im Fürstentum Birkenfeld, heute Verein für Heimatkunde im Landkreis Birkenfeld, war damals.
  3. 25 Hotels nahe Landesmuseum Natur und Mensch. Schnell und sicher online buchen
  4. Das Augusteum wurde 1867 fertiggestellt und ist damit eines der ältesten Museen in Norddeutschland. Erbaut im Stil eines florentinischen Palastes, beherbergt es heute eine der traditionsreichsten Sammlungen klassischer Malerei in Deutschland und ist eines der drei Häuser des Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte
  5. 1,883 Followers, 375 Following, 315 Posts - See Instagram photos and videos from Landesmuseum Oldenburg (@landesmuseumoldenburg

Das Schloss - Landesmuseum Oldenburg

Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg - Wikipedi

Seit 2016 zum vierten Mal in Oldenburg: die Ausstellung der besten Pressefotografien der Welt. Unbedingt sehenswert Das 1836 gegründete Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg ist eines der ältesten Museen und der älteste außerschulische Lernort Deutschlands (bereits 1885 wurde ein Unterrichtszimmer eingerichtet). Die Schwerpunkte des ehemals Großherzoglichen Naturalienkabinetts sind Naturkunde, Archäologie und Ethnologie, wobei Teile der Sammlung bis in die 1770er Jahre zurückreichen. 1876 erfolgte. Die Landesmuseen stehen für das Bestreben von Bund und Ländern, Oldenburg 2006, S. 69-76. Das Pommersche Landesmuseum in Greifswald hingegen hat den gegenteiligen Weg eingeschlagen und sich gegen die Übernahme der Bestände der Heimatstuben entschieden. Generell werden unterschiedliche Möglichkeiten der Bewahrung der Sammlungsbestände aus den Heimatstuben diskutiert, so die Übernahme.

Stellenangebote - Landesmuseum Oldenburg

  1. Landesmuseum Oldenburg. Kultur. Landesmuseum: Neugestaltung der Ausstellungsräume. Christina Boje — 22. Februar 2021. 56 0 0. Das Oldenburger Landesmuseum hat zwei Bereiche seiner Daueraustellungen umgestaltet. Die Räume im Oldenburger Schloss, zum Thema Nationalsozialismus in der Kultur- und Landesgeschichte des 20. Jahrhunderts, wurden nach Schwerpunktthemen geordnet. Weiterlesen.
  2. Das Landesmuseum Natur und Mensch wurde 1836 von Großherzog Paul Friedrich August von Oldenburg (1783-1853) gegründet. Der Ankauf einer für das Museum konstituierenden Sammlung von Insekten, Vögeln und Säugetieren vom Delmenhorster Kreisphysikus Dr. Otto Ernst Oppermann (1764-1851) datiert sogar auf das Jahr 1835. Insgesamt lässt sich die Entstehung der Sammlung teilweise bis in die.
  3. Jahrhundert war Oldenburg nicht nur das westlichste Herrschaftszentrum der Slawen, sondern auch bedeutender Handelsplatz, einer der ältesten Bischofssitze des Ostseeraums und heidnisches Heiligtum. Zentrum dieser bewegten Geschichte ist der inmitten der heutigen Stadt gelegene Burgwall, der damals als Starigard (alte Burg) bekannt war und eines der bedeutendsten archäologischen Denkmäler.

Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg erwirbt sieben Druckgraphiken und Aquarelle der Brücke-Künstler Erich Heckel (1883-1970) und Karl Schmidt-Rottluff (1884-1976) sowie der Oldenburgerin Emma Ritter (1878-1972) Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg. 644 likes · 4 talking about this · 260 were here. Herzlich Willkommen auf der offiziellen Facebook-Seite des Landesmuseums Natur und Mensch Oldenburg Auf diesen Seiten informieren wir über die städtischen Museen & Kunsthäuser: Aktuelle Ausstellungen, Infos zu den Häusern, Öffnungszeiten und mehr

Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg

Lesen Sie hier alle aktuellen Entwicklungen zur Pandemie. Im Nordwesten. Corona-Liveblog für den Nordweste Über alle Wandlungen seines Stils hat das Landesmuseum Oldenburg das Werk Franz Radziwills begleitet, ausgestellt und gesammelt: Vom ersten bekannten Gemälde aus dem Jahr 1915 über die expressionistischen Anfänge und Hauptwerke des Magischen Realismus bis hin zu den Arbeiten des Künstlers, die während des ‚Dritten Reichs' in den Gauausstellungen präsentiert wurden

Schlosssaal - Landesmuseum Oldenburg

Landesmuseum Oldenburg - Wikipedi

Das Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg in Oldenburg (Oldenburg) ist ein überregional bedeutendes Sammlungsmuseum mit den Abteilungen Archäologie, Naturkunde und Völkerkunde.Schwerpunkte sind die Geologie und die Moorarchäologie Nordwestdeutschlands. Die Abteilung Naturkunde beherbergt auch die interdisziplinäre Dauerausstellung Moor & Geest und Küste & Marsch Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg hat die coronabedingte Schließung der Museen unter anderem für Neugestaltungen in seinen Dauerausstellungen im Oldenburger Schloss genutzt. Auf Grundlage aktueller Forschungen und im Gewand eines zeitgemäßen Ausstellungs-designs wurden die beiden Räume zum Thema Nationalsozialismus in der Dauerausstellung zur Kultur- und. Das Landesmuseum in Oldenburg beispielsweise hat die Kampfläufer ausgewählt. Diese Vogelart sei einst auf den Huntewiesen heimisch gewesen, nun aber durch die starke Veränderung der Region nur. Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg Schloss, Schlossplatz 1, 26122 Oldenburg, Germany Prinzenpalais, Damm 1, 26135 Oldenburg, Germany Augusteum.

Selbstverständnis und Geschichte - Landesmuseum Natur und

Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Oldenburg Osternburg, Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg ist ein Dienstleistungsunter- nehmen mit musealen Aufgaben. Es bewahrt Kulturgut konservatorisch, bearbeitet es wissenschaftlich und veröffentlicht seine Sammlungen in Schloss, Augusteum und Prinzenpalais. Sonderausstellungen unterschiedlicher Themen und Bereiche. Landesmuseum Oldenburg, Schloßplatz 26, 26122 Oldenburg, 0441-2202600, mit Öffnungszeiten, Anfahrt, und Erfahrungsberichten Jahrhundert prägt das Schloss die Stadt Oldenburg. Mit seinen vielen prachtvoll ausgestatteten Sälen und Salons ist es das Wahrzeichen der Stadt. Heute beherbergt es das Landesmuseum für Kunst und.. Lange Straße 3 // 26122 Oldenburg. 0441 361613-66 info@oldenburg-tourist.de. Telefonisch erreichbar von Mo. bis Fr. 9:00 - 18:00 Uhr und Sa. 10:00 - 16:00 Uhr. Impressum; Archiv; Datenschutzerklärung; Über den Blog; Themen Fundstücke Hintergründe Charaktere und sonst so? aus den Häusern Horst-Janssen-Museum Edith-Russ-Haus Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Landesmuseum Natur. Landesmuseum für Natur und Mensch, Oldenburg Gerichtsviertel, Ehemals Naturhistorisches Museum bzw. Staatliches Museum für Naturkunde und Vorgeschichte nennen wir uns heute Landesmuseum für Natur und Mensch - ein neues Konzept, eine künstlerisch, ästhetische Gestaltung und ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der Besucher, das bedeutet ein Museum im Wandel

Landesmuseum Oldenburg kommt auf den Hund. Katja Mielcarek. An diesem Mittwoch sind Menschen mit Hund ins Landesmuseum Natur und Mensch eingeladen. Die stellvertretende Direktorin Dr. Christina. Oldenburg - Erst einmal in seiner Historie war das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte in Oldenburg geschlossen - im Jahr 1945, als die alliierten Besatzungsmächte zu viele. Für sieben Zuschauerinnen und Zuschauer ging es mit Julia Westlake ins Landesmusesum Oldenburg. Die kunstinteressierten Zuschauerinnen und Zuschauer sind sofort im Thema und echte Fans des.. Das Landesmuseum Oldenburg und die Franz Radziwill Gesellschaft e.V. am Donnerstag, den 6. Februar 2020, um 19 Uhr zu einem Gesprächsabend in den Schlosssaal ein. Es sprechen Jürgen Müllender, 1. Vorsitzender der Franz Radziwill Gesellschaft e.V., Konstanze Radziwill, Tochter des Künstlers, Museumsdirektor Prof. Dr. Rainer Stamm sowie Doris Presler und Prof. Dr. Dr. Gerd Presler. Prinzenpalais | Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte. Das Prinzenpalais ist neben Schloss und Augusteum das dritte Haus des Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte. Besucher des klassizistischen Baus können hier die Galerie Neue Meister bestaunen: bildende Kunst aus dem 19. und 20. Jahrhundert, darunter Werke der Worpsweder Künstlerkolonie und der KG Brücke um Karl Schmidt.

Online-Services Online-Terminvergabe Alle Online-Services FAQ Mehr als nur Verwaltun Im Landesmuseum für Natur und Mensch in Oldenburg wird die Natur- und Kulturgeschichte Nordwestdeutschlands präsentiert. Das Landesmuseum für Natur und Mensch in Oldenburg, auch bekannt als das ehemalige Naturhistorische Museum bzw.Staatliches Museum für Naturkunde und Vorgeschichte, präsentiert sich Kindern und Eltern mit modernem Konzept, Kreativität und Ästhetik Aquarium im Landesmuseum Oldenburg Damm 38-44 in Oldenburg, ☎ mit ⌚ Öffnungszeiten und Anfahrtspla

SC Landesmuseum Oldenburg app is your tool for exploring the Oldenburg State Museum collection in super high resolution, like never before. Discover, interact, learn from stories told by experts or choose your favorite detail and share it with your friends on social media, including the option of hooking it up to your TV screen at home or at school, or use it with Apple TV Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg, Oldenburg. 1,825 likes · 18 talking about this · 497 were here. Herzlich Willkommen auf der offiziellen Facebook-Seite des Landesmuseums für..

Ihr Kontakt zu uns. Lange Straße 3 // 26122 Oldenburg. 0441 361613-66 info@oldenburg-tourist.de. Telefonisch erreichbar von Mo. bis Fr. 9:00 - 18:00 Uhr und Sa. 10:00 - 16:00 Uhr Das Landesmuseum Oldenburg möchte das Gemälde Der gefesselte Prometheus zurückkaufen. Das Gemälde wurde vor mehr als 100 Jahren verkauft 06.03.2021, 10:15 Uhr Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Schlossplatz 1, Schlosssaal. Nach dem wunderbaren John Moore im Vorjahr eröffnet diesmal der Dortmunder Fotograf Maximilian Mann die Ausstellung der weltbesten Pressefotos in Oldenburg. Er stellt seine Serie Fading Flamingos über den austrocknenden Urmia-See im Nordwesten des Iran vor, mit der er einen World Press.

Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte I Oldenburg

Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg erwirbt sieben Druckgraphiken und Aquarelle der Brücke-Künstler Erich Heckel (1883-1970) und Karl Schmidt-Rottluff (1884-1976) sowie der Oldenburgerin Emma Ritter (1878-1972). Die expressionistischen Werke entstanden im oldenburgischen Kurort Dangast am Jadebusen und zeigen Dangaster Motive Im Oldenburger Landesmuseum liegt Deutschlands größter Steinmeteorit. Jetzt hat er Gesellschaft bekommen von weiteren Himmelskörpern, die einst den Sauriern den Garaus machten - zum Wohl der. 02. November 2020 - 07. März 2021 . Der Oldenburger Kunstverein bleibt wie alle kulturellen Einrichtungen in ganz Deutschland bis auf weiteres für Besucher*innen geschlossen (in: Oldenburg) Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte (in: Oldenburg) Oldenburger Kunstverein (in: Oldenburg) Stadtmuseum Oldenburg (in: Oldenburg) alle Museen Deutschland » Oldenburg » zur Suche . laufende Ausstellungen und Events bis 10.04.2021 weitere Veranstaltungen in: Oldenburg i.O. - Hude - Wardenburg - Bad Zwischenahn - Brake - Bremen-Vegesack - Westerstede - Delmenhorst. Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte - Schloss Schlossplatz 1 in Oldenburg, ☎ Telefon 0441 40570400 mit ⌚ Öffnungszeiten und Anfahrtspla

Der Schlossgarten Oldenburg bietet durch seine naturähnliche und abwechslungsreiche Bepflanzung viele Möglichkeiten, die Ruhe und Natur zu genießen Es ist eine dieser klugen Ideen, die meistens aus der Not heraus geboren werden. Mein Objekt heißt die App, die das Badische Landesmuseum während des Lockdowns entwickelt hat Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte (Oldenburg) | Entdecke kommende Veranstaltungen zum Top Preis im Veranstaltungskalender von meinestadt.de Wir bieten dir eine Auflistung an Konzerten, Vorführungen, Events & Ausstellungen Reserviere dir jetzt das passende Programm für deine Location Jetzt einfach, schnell & sicher Ticket online buchen

Das goldene Zeitalter - Landesmuseum Oldenburg

Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg - Home Faceboo

Landesmuseum Oldenburg. 3s erlebt Die Welt in rauschenden Farben im Landesmuseum in Oldenburg. Die Klasse 3s besuchte im Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte in Oldenburg die Ausstellung Die Welt in diesen rauschenden Farben. Bei einem geführten Rundgang wurde viele Meisterwerke der Brücke- Maler ganz genau betrachtet. Im Anschluss wurden konnten die Schüler/innen in. Landesmuseum Oldenburg Broschiert - 1. November 1985 Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden. Preis Neu ab Gebraucht ab Broschiert Bitte wiederholen 7,50 € — 7,50 € Broschiert 7,50 € 1 Gebraucht ab 7,50 € Lieferung: 31. Dez. - 4. Jan. Siehe Details. Previous page. Seitenzahl der Print-Ausgabe. 130 Seiten. Herausgeber. Westermann Sachbuch. Das Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg wurde 1836 von Großherzog Paul Friedrich August als Naturhistorisches Museum Oldenburg eröffnet. Erster Museumsvorstand war Oberkammerherr Alexander von Rennenkampff, in Osternburg als Bauherr der Villa Rennenkampff bekannt.. Der Grundstein der Sammlung wurde durch den Kauf von 9.800 präparierten Insekten, 490 Vögeln sowie 26 kleiner. Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg Das Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg gehört zu den ältesten Museen Norddeutschlands. Es geht auf die Großherzogliche Sammlung von 1836 zurück und hat sich seitdem zu einem Dreispartenhaus in der Region entwickelt. Bis heute vereint es die drei Sammlungs- und Forschungsgebiete Naturkunde, Ethnologie und Archäologie unter seinem Dach. Die von. Fritz-Stuckenberg-Ausstellung im Landesmuseum Oldenburg. Sendung: Kultur im Norden | 16.08.1961 | 00:00 Uhr 1 Min. Zum 80. Geburtstag des Malers zeigt das Museum einen Querschnitt aus seinem.

Landesmuseen Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultu

  1. Schlossgarten Oldenburg, Blick auf den Schlossgartenteich Foto: Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg, Sven Adelaide: 1179 KB: Download: Schlossgarten Oldenburg, Blick auf den Teepavillon Foto: Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg, Sven Adelaide: 968 KB: Download: Schlossgarten Oldenburg, Blick auf die alte Hunt
  2. Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte zählt zu den wichtigsten Kunstmuseen in Nordwestdeutschland und ist Teil des Betriebs Niedersächsische Landesmuseen Oldenburg. Seine Sammlungen und Ausstellungen werden im Schloss, Augusteum und Prinzenpalais präsentiert - drei historischen Gebäuden im Zentrum der Universitätsstadt Oldenburg
  3. OYJO! - News von hier - und das kostenlos. Wichtiges, Kleinkram, Werbung, Vielfalt, Vereinsnews, Veranstaltungstipps und sonstige Berichte, Themen
  4. Damm 38-44, 26135 Oldenburg Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg Von der Geest bis zur Küst
  5. Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte: Schön - Auf Tripadvisor finden Sie 32 Bewertungen von Reisenden, 25 authentische Reisefotos und Top Angebote für Oldenburg, Deutschland

LANDESMUSEUM-OLDENBURG News & Bilde

  1. Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte zählt zu den wichtigsten kunst- und kulturgeschichtlichen Museen in Nordwestdeutschland und ist Teil des Betriebs Niedersächsische Landesmuseen Oldenburg. Seine Sammlungen und Ausstellungen werden in den historischen Gebäuden Schloss, Augusteum und Prinzenpalais im Zentrum der Universitätsstadt Oldenburg präsentiert. Mehr anzeigen Weniger.
  2. Reiseführer für Oldenburg Flüge nach Oldenburg Mietwagen in Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Urlaub in Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte. Für Deutschland gelten aufgrund von COVID-19 möglicherweise Reiseeinschränkungen, einschließlich Selbstquarantäne. Mehr erfahren Wird in einem neuen Reiter oder Fenster geöffnet Schließen Reisehinweis schließen. Hotels nahe.
  3. Showing 1 - 1 results of 1 for search 'Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg', query time: 0.28s Refine Results Sort Relevance Date Descending Date Ascending Call Number Author Titl
  4. Suche: Landesmuseum für Natur und Mensch Ergebnisse filtern . 1; 2; 3; 1 . Schriftenreihe des Landesmuseums Natur und Mensch . von Landesmuseum für Natur und Mensch [Wechselnde Verlagsorte und Verleger], 2001- Monografische Reihe. 2 . Museumsjournal Natur und Mensch : Naturkunde, Kulturkunde, Museumskunde . von Landesmuseum für Natur und Mensch Oldenburg : Isensee, 2006-[2019] Zeitschrift.
Karte von Oldenburg (Oldenburg) - Stadtplandienst DeutschlandHistorische Fotos zur Geschichte Oldenburgs

Oldenburg (Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte: 0,9 km) In Oldenburg, 400 m vom Edith Russ Site for Media Art und 800 m vom Oldenburgisches Staatstheater entfernt, bietet das Quartier 1903 Flussblick und kostenfreies WLAN. Mehr anzeigen Weniger anzeigen. 9.5 Außergewöhnlich 81 Bewertungen Preise ab . € 81. pro Nacht. Verfügbarkeit prüfen. Boardinghome Oldenburg Oldenburg. Kataloge des Landesmuseums Oldenburg Teilen. Literatur-verwaltung. Direktlink. Zur Merkliste. Lösche von Merkliste. Per Email teilen. Auf Twitter teilen. Auf Facebook teilen. Per Whatsapp teilen. Als RIS exportieren Als BibTeX exportieren Als EndNote exportieren. Medientyp: Schriftenreihe; Monographische Schriftenreihe Titel: Kataloge des Landesmuseums Oldenburg Beteiligte: Landesmuseum für. Sonnabend, 19. September 2020 11.00 bis 13.00 Uhr Landesmuseum Natur und Mensch. Kosten: 10,- € Anmeldung: Landesmuseum Natur und Mensch Damm 38-44, 26135 Oldenburg

  • Geldgeschenke selber basteln.
  • Legionellenprüfung umlagefähig 2020.
  • Typisch Franzosen.
  • Abzug neu für alt Lohnkosten.
  • Band Schwestern.
  • Autobatterie Spannung fällt schnell ab.
  • NordWestBahn Ticketautomat defekt.
  • Fremdsprachige Bibel kaufen.
  • Kilimanjaro.
  • Clipper Feuerzeug Flugzeug.
  • Ohne Ehrfurcht Kreuzworträtsel.
  • Camping Ulika öffnungszeiten 2020.
  • Impact Factor academy of management journal.
  • Regentanz Anleitung.
  • Schlüssel Symbol kopieren.
  • Trenorol Wirkung.
  • Indeed Jobs.
  • STO bester Warpkern.
  • Peggy Carter Agents of SHIELD.
  • Gabalier Einmal sehen wir uns wieder CHORDS.
  • Digitalisierungszentrum Berlin.
  • Fc bayern champions league historie.
  • Übertragung elterliche Sorge auf Dritte.
  • EStG.
  • Parken Arnulfstraße München.
  • Boulder Campusboard.
  • Gleiche Symptome wie Parkinson.
  • Khalil Gibran lasst Raum zwischen euch.
  • Z.B. Leerschlag.
  • Wahl Brexit.
  • Dürfen meine Eltern mich beleidigen.
  • Grey's Anatomy Staffel 7 Absturz.
  • Römische Waffen.
  • Verlustangst fachbegriff.
  • Birdie care.
  • Boxen an PC anschließen ohne Verstärker.
  • Canada popular sports.
  • Netzteil 24V DC.
  • Assistentinnen Handbuch Online.
  • Kit Harington Twitter.
  • Sturm Englisch.